19.10.2016

Während der TheaterFest-Woche schreibt Bernd Mand regelmäßig Kommentare zum Fest.

 

 

Bernd Mand kam 1978 auf die Welt und studierte Kunstgeschichte und Geschichte in Heidelberg. Dabei arbeitete er als Filmvorführer, Blumenhändler und Oberkellner, organisierte Ausstellungen und Festivals und schaute mächtig viel Theater. Er lebt jetzt fröhlich in Mannheim und arbeitet als freier Kulturjournalist und Theaterkritiker u.a. für nachtkritik.de, XYPSILONZETT und den Mannheimer Morgen. Seit September 2016 ist er Künstlerischer Leiter des Theaterhaus G7 in Mannheim.

 

Die Texte von Bernd Mand sind auch auf dem GrenzEcho-Blog zu lesen. 

Nach oben   Nach oben