04.10.2016
Innehalten - bewegen
Interaktives Atelier, das mehrmals am Tag die Möglichkeit bietet, Teil der wachsenden Ausstellung im Foyer zu werden:

 

Eine Wand. Drei Flächen. Drei Fragen.
Darauf ein Platz für jede Besucherin und jeden Besucher.
Ein bisschen Zeit. Einen Moment in der Bewegung verharren.
Eine Antwort finden. Eine von vielen möglichen Antworten.
Aus den Fragen, Antworten und Zeichnungen entsteht nach und nach ein gemeinsames Bild.

Nach oben   Nach oben