29.07.2010
Het Hamiltoncomplex

13 dreizehnjährige Mädchen zeigen uns mit einem Bodybuilder die Wendepunkte in ihrem Leben und gehen auf die Suche nach ihrer Identität.

 

in niederländischer und englischer Sprache mit deutschen und französischen Untertiteln

 

Freitag, 21. Oktober 2016, 20:00 Uhr

Roter Saal, Triangel

 

Das Zuschauergespräch im Anschluss findet leider nicht statt!

 

-> 13 jährige Mädchen: GRATIS EINTRITT

 

Das Stück

Het Hamiltoncomplex ist ein Stück mit 13 dreizehnjährigen Mädchen und einem Bodybuilder. Aber wer sind sie, diese 13 Jahre alten Mädchen? Mal ähneln sie einander und mal sind sie ganz eigen. Sie zitieren,  kopieren und vermischen frech Gegenwart und Vergangenheit. Sie ziehen uns den sicheren Boden unter den Füßen weg. Nichts ist, wie es scheint. Het Hamiltoncomplex ist eine physische, visuelle aber auch philosophische Darstellung der Wendepunkte des Lebens. Aber beeinflussen diese Momente auch unsere Identität? Fantasie und Realität, Gedanken und Körpersprache, Imitation und Heldentum vermischen sich im Stück mal fließend, mal knallhart.

  

Ab 13 Jahre

Dauer: 90 Minuten

 

Besetzung

Mit : Anne Coopman, Luna De Boos, Bruce Eelen, Zita Fransen, Lies Genné, Robine Goedheid, Liesbeth Houtain, Julia Krekels, Aline Moponami, Ans Schoepen, Emma Van Broeckhoven, Mona Van den Bossche, Lisa Van den Houte, Stefan Gota

Konzept und Regie : Lies Pauwels

Bühnenbild : Chloe Lamford

Kostümentwurf : Johanna Trudzinski

Choreographie : Lisi Estaras

Licht : Barbara De Wit

Technik : Fati Ben Azouz

Projektleitung : Erik Moonen

 

 

Presse

"Das Stück plädiert für das Recht einfach Mädchen zu sein, träumen zu dürfen und an eine Zukunft zu glauben, in der Träume wahr werden können. Es wird gezetert, geflüstert, gesungen, befohlen, gebettelt, geflucht und gefackelt. Das Weinen wird das Publikum schon übernehmen." Knack, August 2015

 

 

Das Theater

HETPALEIS ist ein Theater für Kinder, Jugendliche und Künstler im Herzen von Antwerpen.

Das Theater will die darstellende Kunst für jede Familie und jedes Kind zugänglich machen.

Sie tun dies indem sie Qualitätsproduktionen schaffen, präsentieren, gestalten, verbreiten und

Dritte sensibilisieren um ein günstigeres Kinderkunstklima zu verbreiten.

Das Theater nutzt ihre Fähigkeiten und Ressourcen in vollem Umfang für das öffentliche Interesse

und stimmt sich mit den verschiedenen öffentlichen Einrichtungen für eine nachhaltige

Kunstpolitik der Kinder ab.

 

Kontakt

HETPALEIS

Theaterhuis voor kinderen, jongeren en kunstenaars

Meistraat 2 - 2000 Antwerpen

03 202 83 11

info@hetpaleis.be

www.hetpaleis.be

 

Mit freundlicher Unterstützung von:

 

29.07.2010
Trailer
Fotos
Nach oben   Nach oben